Der BsB-Throwback
- Auf 2021 in Frankfurt verschoben (wegen Corona-Pandemie)
- Intensivkurse mit Xi & Matilda
- & besondere Erinnerungen an das Festival 2019

BsB-Throwback zur Unterstützung unseres ersten Festivals in Frankfurt BsB-BullswingingBear Festival 1: BsB - ein Ort damit die internationale WCS-Community zusammen kommt
Bis bald, Leute ;-) Bull & Bear

Tanzlehrer

Xi  Dünnhoff
Wir bringen unseren 1. deutschen All-Starzurück. Er wird uns noch einmal seinem Kölsch begeistern.

Xi unterrichtet seit 19 Jahren Tanz und betreibt mehrere erfolgreiche Tanzstudios unter der Marke "Tanzraum" in NRW. Er begann seine Karriere im lateinamerikanischen Ballsaal und entdeckte nach 8 Jahren die Wettkampftänze (auch als Gesellschaftstänze bekannt). Nach Bachata, Salsa, Kizomba und Zouk lernte er schließlich West Coast Swing. Fasziniert von der Musikalität, Kreativität und Freiheit reiste er um die Welt, um diesen Tanz zu lernen. Im Februar 2017 wurde er Deutschlands erster WCS All-Star-Tänzer und seither unterrichtet und richtet er daheim und auch international. Als Gesellschaftstänzer ist er dafür bekannt, die ganze Nacht durch zu tanzen, mit allen zu plaudern und immer ein charmantes Lächeln im Gesicht zu haben. Er unterrichtet immer leidenschaftlich in einer entspannten und unterhaltsamen Lernatmosphäre und interessiert sich für den Fortschritt seiner Schüler.
Wir freuen uns, ihn zum 3. mal in Frankfurt zu begrüßen @BsB-Throwback.

Matilda Tuomela
Unsere charmante schwedische All-Star Tänzerin haben wir letzten Winter geliebt und freuen uns erneut auf ihre schöne Beinarbeit.

Matilda hat einen Master-Abschluss im Tanzunterricht und einen vielfältigen Tanz-Hintergrund darunter Ballett, Jazz, zeitgenössische, soziale lateinamerikanische Tänze, Bauchtanz und Pole Dance. Sie entdeckte WCS im Jahr 2010 und verliebte sich in dessen Komplexität und Vielseitigkeit. Seitdem reist, konkurriert und trainiert sie mit den besten Ausbildern der Welt. Als WCS All-Star Tänzerin, unterrichtet sie WCS international und richtet regelmäßig in Wettbewerben. Auf der sozialen Tanzfläche ist Matilda für ihre Kreativität und Verbundenheit bekannt. In ihren Kursen bemüht sie sich das Gleichgewicht zwischen Verspieltheit und Disziplin zu bewahren und legt gleichermaßen Wert auf die Rolle des Leaders und des Followers im Tanz.
Sie wird wieder den internationalen Flair aus Stockholm und Berlin nach Frankfurt bringen @BsB-Throwback.

Die Idee eines Throwbacks

Das Bull Swinging Bear Festival fand im November 2019 in Frankfurt statt. Es war das erste WCS-Festival in Frankfurt. Unterstützt von der internationalen Gemeinschaft und allen anderen Teilnehmern wurde es sehr begrüßt und die Nachfrage nach einer zweiten Ausgabe ist hoch. Die Organisation eines so besonderen Festivals ist jedoch mit Herausforderungen verbunden. Die 2. Auflage des Festivals wird verschoben. Wir, Bull & Bear bieten erstmal kleine Formate an, die den "Festival" Charakter behalten. So ist das BsB-Throwback und das Healthy-BsB mit dem Festival Konzept verbunden, bis uns eine neue Ausgabe im Großformat wieder möglich ist.

Erinnern wir uns zusammen an das BsB Festival 2019 im neuen Jahr 2021. Unterstützt dieses internationale Festival damit es auch seinen Platz
in Rhein-Main und der Umgebung bekommt. Internationale Tänzer willkommen wir persönlich.